• KOSTENLOSER VERSAND
  • KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
  • SCHNELLE LIEFERZEITEN
  • 14 TAGE RÜCKGABERECHT

Teppiche creme

Es gibt wohl kaum einen anderen Farbton, der sich so harmonisch und leicht kombinieren lässt. Creme ist in der Modewelt seit Jahrzehnten ein Dauerbrenner und auch in Sachen Innendesign hat sich dieser zarte Naturton etabliert. Besonders skandinavisch inspirierte Wohntrends haben dazu beigetragen. Teppiche creme sind deswegen auch in immer mehr Wohnungen zu finden. Die Palette reicht dabei von hochflorigen Naturfaserteppichen über texturreiche Sisalteppiche bis hin zu modern gemusterten Kunstfaserteppichen. Die Auswahl ist breit. Egal, für welchen Stil Sie sich entscheiden, mit einem cremefarbenen Teppich können Sie in den buntesten Raum eine Insel der Harmonie integrieren oder Ihr Heim in skandinavischem Schick vervollständigen. So unaufgeregt wie die Farbe scheint, so vielfältig ist ihre Einsatzfähigkeit. Lassen Sie sich von der Auswahl inspirieren und finden Sie Ihren neuen Lieblingsteppich.

Preis
Sortieren nach

Aktuelle Filter:

Entfernen

Teppiche creme aus Naturfasern

Teppiche creme vermitteln ganz von allein das Gefühl von natürlicher Harmonie. Strahlender Sandstrand am Meer oder wohlig-warme Kuschelpullover. An beides erinnern cremefarbene Teppiche dank ihrer Farbe. Wenn diese dann auch noch aus Naturfasern gemacht sind, dann ist das Gefühl von Natur komplett. Dabei sind die Materialien so widersprüchlich wie die zarte Farbe, die gleichzeitig auch in Gestein zu finden ist. Ganz weich und kuschelig sind Teppiche creme, die aus Wolle gefertigt sind. Hier ist wirklich alles natürlich. Der sanfte Farbton, die angenehme Textur. Gerade wenn Sie sich für einen Hochflorteppich aus diesem Material entscheiden, werden Sie schnell einen neuen Lieblingsplatz in der Wohnung haben. Denn nicht nur ist es ein echtes Erlebnis, über solch einen Teppich barfuß zu laufen. Es sitzt sich auch ganz ausgezeichnet dort. Kuschelig und weich ist ein Hochflorteppich aus Wolle, gerade für Familien ein toller Platz, um mit den Kindern zu spielen oder gemeinsam ein neues Buch zu entdecken. Sisal ist ebenfalls ein natürliches Material, aus dem Teppiche creme zu echten Hingucker werden. Der etwas rauere Naturstoff verleiht Ihrem Zuhause ein mediterranes Flair. Sisalteppiche sind leicht zu reinigen, ein Staubsauger ist alles, was Sie brauchen. Wasser sollten Sie nicht zur Reinigung verwenden. Obwohl Sisal ein wenig rauer ist, gerade diese Textur macht diese Teppiche so interessant. Die natürliche Struktur verleiht dem Webmuster immer eine individuelle Note.

Die perfekte Grundlage für alle Muster und Motive

Obwohl Teppiche creme auch allein überzeugen, eine weitere Stärke dieser Allrounder ist, dass sie eine hervorragende Grundlage für Muster und Motive bieten. Schwarz-weiße Teppiche sind oft sehr intensiv, die Farbkombination ist mutig. In der Kombination mit Creme wirkt auch Schwarz gleich viel weniger intensiv. Teppiche creme mit schwarzen Mustern sind nicht weniger modern oder wirkungsvoll, aber nicht ganz so kräftig in ihrer Präsenz. Mehr noch, ein bewusst "ausgeblichenes“ Muster auf cremefarbenem Untergrund passt perfekt in jedes Zuhause im Vintage-Stil. Mit etwas zurückhaltenderen Mustern schmiegen sich diese Teppiche ganz natürlich in Ihr Heimdesign ein, egal, in welchem Zimmer. Im Wohnzimmer unterm Kaffeetisch, als Läufer im Flur oder im Schlafzimmer als Bettvorleger – Teppiche creme mit Mustern funktionieren überall. Doch es muss nicht immer zurückhaltend sein. Creme als Grundlage für Kinderteppiche ist eine ausgezeichnete Wahl! Einerseits, weil sich so selbst das bunteste Motiv leicht in jedes Zimmer integrieren lässt. Die dezente Hintergrundfarbe schafft die nötige Ruhe um das Motiv, um dieses voll zur Geltung kommen zu lassen und dient gleichzeitig als Bindeglied zum Rest des farbenfrohen Zimmers. Andererseits ist Creme als Farbe etwas "nachsichtiger", was Flecken und Verschmutzungen angeht. Weiß kann leichter dreckig wirken, Teppiche mit cremefarbener Grundfarbe hingegen sind weniger empfindlich und verzeihen auch mal den ein oder anderen Fleck. Creme als Teppichfarbe ist genau dann eine gute Wahl, wenn Sie mit Mustern arbeiten wollen, aber trotzdem ein wenig Ruhe in den Wohnraum bringen möchten.

Teppiche creme funktionieren von Vintage bis modern

Creme ist eine unglaublich dankbare Farbe. Kein Wunder also, dass sie sich seit Jahrzehnten in Mode und auch Innendesign als ein Liebling einen festen Platz in Kleiderschränken und Wohnräumen gesichert hat. Ein Blick auf das Angebot an Teppiche creme zeigt, dass es vor allem zwei Stile sind, in die sich diese naturfarbenen Bodenbeläge integrieren lassen. Vintage heißt der Wohntrend, bei dem Möbel "auf alt" gemacht werden. In jedem Möbelstück steckt oft viel Zeit und Arbeit. Um von diesen Schmuckstücken nicht etwa abzulenken, sondern ihnen eine gebührende Bühne zu schaffen, auf der sie sich präsentieren können, sind cremefarbene Teppiche bestens geeignet. Noch besser, wenn sie mit einem verblichen scheinenden Muster daher kommen. Der Vintage-Effekt funktioniert auch auf Teppichen ganz ausgezeichnet. Das bewusst „abgenutzte" Aussehen schenkt Ihrem Zuhause das Gefühl von Beständigkeit. Jeder liebevoll ausgesuchte Einrichtungsgegenstand im eigenen Zuhause macht dieser nur noch mehr zum eigenen Heim, in dem man sich geborgen fühlen kann und wohl deswegen ist der Vintage-Stil so beliebt, dass er nun auch in Teppichen Umsetzung gefunden hat. Der zweite Stil, der wie für cremefarbene Teppiche gemacht scheint, ist die Moderne. Geometrische Figuren und klare Muster können auf den ersten Blick kühl wirken. Doch auf cremefarbenen Untergrund wirken diese gleich freundlicher. Die zarte Naturfarbe steht in gekonntem Kontrast zu den scharfen Kanten des Musters. Dieser Bruch macht Muster auf cremefarbenen Teppichen zu einem echten Hingucker.

Teppiche creme: natürlich skandinavisch

Obwohl den meisten Menschen bei der Farbe Creme weite Sandstrände oder vielleicht heiße Savannen in den Sinn kommen, es gibt einen Wohntrend, in dem Teppiche creme einfach nicht wegzudenken sind: skandinavische Heimeligkeit. Skandinavien hat neben Ohrwürmern und Lachs einen weiteren Exportschlager. Ein heimeliges Wohngefühl. Natürliche Fasern, Farbwelten, die einem auch beim Blick aus dem Fenster auf den Fjord begegnen und wenig Firlefanz. Statt auffälliger, detailreicher Muster lässt man hier eher Strukturen wirken. Die natürlichen Fasern sind oft Dekor genug und kein Muster kann schöner sein als das, was Mutter Natur selbst gemalt hat. Cremefarbene Teppiche aus natürlichen Materialien sind ein Sinnbild der skandinavischen Heimeligkeit. Wenn Sie sich für solch einen Teppich entscheiden, holen Sie sich ein Stück des dieses Lebensgefühls ins Haus. Die Ruhe und Gelassenheit der Skandinavier, die Zurückhaltung findet sich auch durchaus im Wohndesign wieder. Wer sich diese Ruhe wünscht, ist mit einem cremefarbenen Teppich bestens beraten. Die natürliche Harmonie der Farbe bringt sofort Gelassenheit in Ihr Zuhause und lässt dem Rest Ihres ganz persönlichen Innendesigns genug Raum, um zu wirken. Egal, ob als raumgreifende Unterlage unter Ihrem Esstisch oder als kleine Insel der Ruhe im Flur. Ein cremefarbener Teppich ist überall die richtige Wahl, wo Sie kurz innehalten und durchatmen möchten. Die elegante und dabei natürliche Farbe ist eine absolut sichere Wahl für jedes Zimmer im Haus.

TREND 2021 ☆ TRENDCARPET VINTAGE LUXURY TOP 20 ☆
Wir empfehlen: Beliebte Shaggy-Teppiche

Teppiche

Zimmer

Farbe

Größe

Stil

Kundendienst

Information

SvenskaNorskSuomiDanskEnglishDeutschDeutsch (Österreich)NederlandsNederlands (België)FrançaisFrançais (Belgique)EspañolItalianoPolski