• KOSTENLOSER VERSAND
  • KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
  • SCHNELLE LIEFERZEITEN
  • 14 TAGE RÜCKGABERECHT

Grüne Teppiche

Grüne Teppiche sind zurzeit sehr beliebt – sowohl als starker, grüner Blickfang als auch in naturfarbenen grünen Teppichen - Bei Trendcarpet finden Sie grüne Teppiche in vielen unterschiedlichen Materialien und Ausführungen, sowohl mit als auch ohne Muster. Falls Sie nach einem grünen Teppich suchen - sowohl aus Naturmaterialien als auch aus Kunststoff - sind Sie hier richtig.

+ Mehr-
Farbe
Länge
Breite
Preis
Sortieren nach

Aktuelle Filter:

Entfernen

Grüne Teppiche aus Wolle, Baumwolle und Viskose.

Ein handgewebter, grüner Flickenteppich aus 100 % Baumwolle ist nicht nur ästhetisch schön – man kann auch sehr gut auf ihm gehen. Diese Teppichart können Sie hier finden, unter anderem von ABE. Star, gegründet 1918. Bei Trendcarpet findet man jedoch auch viele andere Teppiche von bekannten Teppichproduzenten wie Strehög, Horrredsmattan und andere. Hier findet man für jedes Budget den passenden grünen Teppich, von günstigen Teppichen bis hin zu den exklusiveren Teppichen. Sie sind aller von guter Qualität und sind sehr preiswert.

Kaufen Sie einen grünen Teppich mit schnellem Versand und kostenloser Retoure.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihr Haus in grün und anderen natürlichen Farben zu dekorieren? Dann sind wir uns sicher, dass Sie alles, wonach Sie suchen, bei uns finden. Bei uns können Sie sehr einfach, schnell und sicher einkaufen. Wir liefern sowohl schnell als auch kostenlos, unabhängig davon, wie viele Teppiche Sie bestellen. Außerdem bieten wir auch eine kostenlose Retoure an. Zahlen Sie per Karte, Kreditkarte oder Rechnung. Bei uns können Sie sicher bezahlen.

Teppich grün für jedes Zimmer

Nur wenige Farben sind wohl so universell einsetzbar wie grün. Dies gilt für einen Teppich grün vielleicht sogar noch mehr. Es gibt keinen Raum, in dem ein grüner Teppich nicht eine gelungene Ergänzung zum Innendesign sein kann. Dabei strahlt ein solches Designelement immer Ruhe aus. Und egal, in welchem Raum Sie einen Teppich grün einsetzen, die Kombinationsmöglichkeiten reichen von Ton in Ton bis zu mutigen farblichen Stilbrüchen. Doch auch innerhalb der Grünpalette selbst ist die Auswahl vielfältig. Wer frischen Wind im Zimmer will, der wählt ein knackiges Apfelgrün, wer karibisches Sommerfeeling will, der ist mit ins Türkis neigende Grün gut beraten. Ein sattes, dunkles Moosgrün hingegen ist gerade im Schlafzimmer die perfekte Wahl. Was ist Ihr Favorit? Hier ein paar Ideen.

Perfekt im Wohnzimmer: Teppich grün

Das Wohnzimmer ist – neben der Küche – das Herz einer jeden Wohnung oder Hauses. Während in der Küche oft geschäftiges Treiben herrscht, kommt die Familie im Wohnzimmer zusammen. Was passt dort besser als ein grün Teppich? Warum grün? Weil diese Farbe wie keine andere Ruhe ausstrahlt und beruhigend wirkt. Ein absolutes Plus, wenn Sie im hektischen Alltag zur Ruhe kommen wollen. Ein satt moosgrüner Teppich, vielleicht sogar mit langem Flor, ist in sich eine kleine Ruheinsel. Lassen Sie sich darauf nieder und atmen Sie tief durch. Eine Besonderheit von Teppich grün ist zweifelsohne, dass es bei Grün fast keine Grenzen gibt, wie man sie kombinieren könnte. Angefangen von ganz zurückhaltenden Designs, die fast wie ein Fleckchen Moos unter dem Kaffeetisch hervorblitzen, über große Teppiche mit natürlich strukturierten Mustern bis hin zu Teppichen, die ausgesprochen an natürliche Materialien erinnern. Allein Ihr Geschmack entscheidet, was geht und was nicht. Grün als Farbe ist universell und wird sich ohne Probleme in Ihr Wohnkonzept einfügen lassen, ganz egal, ob Sie auf skandinavische Weise zurückhaltend oder orientalisch angehaucht sind. Die einzige Frage, die Sie beantworten müssen, ist, welcher Farbton, welche Form und mit welchen anderen Farben Sie Grün kombinieren wollen. Auch wenn Grün im Wohnzimmer vielleicht bisher nicht Ihre erste Wahl war, gibt es eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten, über die Sie weiter unten mehr erfahren können. Viel Spaß beim Entdecken!

Helle grüne Teppiche farblich kombinieren

Ein heller Teppich grün lässt sich ohne Bedenken und sehr vielfältig kombinieren. Die Palette reicht dabei von Limetten- bis Maigrün. Warme helle Grüntöne sind eine tolle Grundlage, um sie mit anderen hellen Tönen zu kombinieren. Holen Sie sich ein Stück Frühling für das ganze Jahr in die Wohnung, indem Sie Lind- oder Apfelgrün im Teppich mit puderrosafarbenen Kissen auf der Couch kombinieren. Doch auch zartes Blau ergänzt Ihren Teppich grün hier perfekt. Oder wollen Sie in der Farbskala näher am Original bleiben? Olivgrüne Dekorelemente zu einem limettengrünen Teppich zaubern ein absolut harmonisches Gesamtbild. Kiwigrün hingegen ist schon etwas gewagter. Auf einem kiwigrünen Teppich ist ein cremefarbenes Sofa eine sichere, ein orangefarbenes Sofa hingegen eine ausgesprochen extravagante Wahl. Doch auch Blau ist eine hervorragende Ergänzung. Wie wäre es beispielsweise mit einem kiwigrünen größeren Teppich und daneben kleineren blauen Teppichen? Teppiche in diesen Farben sind kleine Energieinseln in Ihrem Wohnraum. Maigrün zählt ebenfalls noch zu den hellen Grüntönen. Ein maigrüner Teppich, der in sich zum Beispiel mit Rot durchwoben ist, ist ein absoluter Hingucker! Diese zweifelsohne starke Farbkombination gibt Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer einen Extraschub Energie. Gleichzeitig bleibt Ihnen aber auch die Ruhe des grünen Teppichs an sich erhalten. Egal, für welchen hellen Teppich grün Sie sich entscheiden, neben Ruhe holen Sie sich damit auch eine ganze Ladung Energie ins Heim - und damit ein dauerndes Gefühl von Frühling.

Dunkle Töne gut kombinieren mit Teppich grün

Nach den hellen Energiebomben gönnen wir uns nun noch einen Blick auf die dunkleren Töne. Ein Teppich grün in Moos-, Blatt- oder Olivgrün ist ein Fleckchen natürliche Ruhe in Ihrem Wohnraum. Und auch hier sind die Kombinationsmöglichkeiten vielfältig. Eine absolut sichere Wahl in diesem Farbspektrum ist Gold. Ein dunkelgrüner Teppich mit goldfarbenen Fasern durchwoben ist ein eleganter und wenig aufdringlicher Weg, um Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer einen zusätzlichen Hauch von Exklusivität zu verleihen. Stellen Sie sich nur einen Teppich vor, reich an Details im Muster, die mit goldfarbenem Garn gewebt sind. Die Muster kommen so noch besser zur Geltung und die goldfarbenen Elemente fangen den Blick ein. Diese schon bei Königen und alten Herrschern beliebte Farbkombination ist auch heute noch ein Dauerbrenner, der nie aus der Mode kommt. Die Namen der dunkleren Grüntöne sind zum Großteil aus der Natur entliehen. Und genau dieses Gefühl bringt ein dunkler Teppich grün auch in Ihr Wohnzimmer. Mögen Sie nicht auch dieses Gefühl, von Natur umgeben zu sein? Dieses Gefühl kommt noch stärker zum Tragen, wenn Sie einen Teppich grün mit langem Flor und aus Naturfasern wählen. Wenn Sie gern barfuß laufen, ist so ein Teppich für Sie genau die richtige Wahl. Sie werden das natürliche Gefühl inmitten Ihrer Wohnung genießen. Grüne Teppiche sind ein einfacher und vor allem angenehmer Weg, um sich das beruhigende Gefühl von Wald und Natur ins eigene Heim zu holen.

Teppich grün im Außenbereich

Der wohl offensichtlichste Einsatzort für einen Teppich grün ist der Außenbereich. Als Outdoor-Teppich auf der Veranda oder Terrasse passt absolut jeder Grünton. Seien Sie ruhig mutig, hier kräftige Farben zu kombinieren. Was Ihnen vielleicht im Wohnzimmer noch zu viel ist, kann aber im Garten oder auf der Terrasse ohne jeglichen Einwand funktionieren. Eine ganz spezielle Art der grünen Outdoor-Teppiche sind solche, die Rasen imitieren. Selbst wer keinen großen Garten hat, ein kleines Stück Kunstrasen macht auch aus einem Balkon Ihr ganz persönliches Stück freie Natur. Eine ganz spezielle Option sind auch Teppiche aus Naturfasern in Grün für den Außenbereich. Ein Sisalteppich auf der Veranda und schon fühlen Sie sich wie in Süditalien. Vor allem wer gern barfuß läuft, liebt diese Fasern und wo passen Naturfasern besser, als nahe zur Natur, direkt vor der Wohnung? Wer sich ein wenig karibisches Flair auf die Terrasse holen will, kann dies am besten mit einem Teppich grün in kalten Tönen tun. Seegrün in Kombination mit kräftigem Rosa und Orange sind hawaiianische Mischungen. Smaragdgrüne Teppiche hingegen erinnern an die sanften Wellen des Meeres. Grün wirkt also nicht nur beruhigend und bringt mehr Energie. Es kann auch einen extrem erfrischenden Effekt haben. Seien Sie kreativ, lassen Sie sich von der breiten Auswahl hier auf Trendcarpet inspirieren und holen Sie sich ein Stück natürliche Ruhe und Energie in oder vor die eigenen vier Wände.

Beliebte Teppiche
TREND 2021 ☆ TRENDCARPET VINTAGE LUXURY TOP 20 ☆
Wir empfehlen: Beliebte Shaggy-Teppiche

Teppiche

Zimmer

Farbe

Größe

Stil

Kundendienst

Information

SvenskaNorskSuomiDanskEnglishDeutschDeutsch (Österreich)NederlandsNederlands (België)FrançaisFrançais (Belgique)EspañolItalianoPolski