• KOSTENLOSER VERSAND
  • KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
  • SCHNELLE LIEFERZEITEN
  • 14 TAGE RÜCKGABERECHT

Outdoor-Teppiche

Outdoor Teppiche erweitern den Wohnbereich im Sommer praktisch nach draußen hin. Sie passen wunderbar auf den Balkon, die Terrasse oder in den Garten. Da sie aus speziellen, strapazierfähigen Materialien bestehen, sind sie bestens vor Regen und Sonne geschützt. Gleichzeitig zaubern sie schicke Akzente in den Außenbereich, sorgen für Gemütlichkeit und einen warmen Untergrund und bilden tolle Wohlfühlzonen. Die Bodenbeläge sorgen im Frühjahr für einen warmen Tritt auf kalten Terrassen-Fliesen und im Sommer für Schutz vor einem von der Sonne zu stark erhitzten Untergrund. Die Outdoor-Wunder gibt es in vielen verschiedenen Farben, Formen und Größen, sodass für jede Geschmacksrichtung und jeden Wohnstil das perfekte Exemplar vertreten ist. Zudem liegen Outdoor Teppiche im Trend und beweisen Stil und ein Gespür für den Zeitgeist in jedem Außenbereich.

+ Mehr-
Farbe
Länge
Breite
Preis
Sortieren nach

Aktuelle Filter:

Entfernen

Outdoor Teppiche: Materialien und Pflege

Outdoor Teppiche verwandeln jeden Außenbereich – ob Garten, Terrasse oder Balkon – in einen traumhaften Ort der Entspannung. Der Bodenbelag liegt am liebsten sauber, trocken und flach. Dennoch sind die Outdoor-Wunder so konzipiert, dass sie jedem Wetter standhalten. Sie bestehen meist aus besonderen, wetterfesten und widerstandsfähigen Materialien wie Polyester und Polypropylen. Beide Materialien sind formstabil und reißfest. Außerdem nehmen sie dank ihrer Faserstruktur nur wenig Feuchtigkeit an. Die Kunststoffe sind außerdem UV-beständig und farbtreu. So verlieren die Bodenbeläge trotz starker Sonneneinstrahlung also kaum an Farbpracht. Dennoch ist es sinnvoll, den Bodenbelag im Winter oder bei starkem Regen zusammengerollt drinnen zu lagern, sodass er während der schönen Sommermonate länger eine gute Figur macht. Der Kunststoff Polyamid sorgt außerdem dafür, dass es draußen nicht an Gemütlichkeit mangelt. Mit dem Kunststoff lassen sich auch kuschelige Hochflorteppiche herstellen, die strapazierfähig und für den Outdoor-Bereich geeignet sind. Auch der Optik sind keine Grenzen gesetzt. Demnach erhält man fast alle Stile und Ausführungen, die es für den Innenbereich gibt, auch für draußen. Outdoor-Teppiche können leicht abgesaugt, abgefegt, ausgeschüttelt oder mit einem Wasserschlauch oder Hochdruckreiniger abgespritzt werden. Manche Exemplare lassen sich sogar in der Waschmaschine waschen. Im Allgemeinen sollten die Outdoor-Bodenbeläge mit milden oder neutralen Reinigungsmitteln behandelt werden. Regnet es stark oder wurde der Teppich gerade erst gesäubert, empfiehlt es sich, diesen eine Weile an der frischen Luft trocknen zu lassen. Somit fließt das restliche Wasser ab und der Teppich ist schnell wieder einsatzbereit.

So wird der Garten zur Wohnoase

Outdoor Teppiche sind wahre Allrounder. Ihr robustes und wetterfestes Material macht sie zum perfekten Outdoor-Accessoire. Sie sind lichtecht und langlebig und kommen auch mit kleinen Schauern zurecht. Außerdem sorgt die flache Struktur des Outdoor-Textils für eine einfache Pflege. Die textile Gartendeko ist ideal, um im sommerlichen Garten ein gemütliches Ambiente zu kreieren. Wie bereits erwähnt, gibt es auch Kunstfaser-Teppiche mit Hochflor, die im Garten für ein weiches, kuscheliges Flair sorgen. Die Outdoor-Teppiche schaffen zusammen mit anderen Outdoor-Accessoires wie Lichtern, Kissen und Decken eine einladende Atmosphäre und kommunizieren eine wunderschöne Grundstimmung. Gleichzeitig versteckt ein schöner Outdoor-Teppich zum Beispiel auch einen nicht so schönen Untergrund. Alte oder hässliche Fliesen oder kaputte Bretter sind schnell mit einem Teppich überdeckt und müssen nicht kostenintensiv ausgetauscht werden. Der Einsatz mehrere Teppiche, auch in verschiedenen Größenordnungen, unterteilt einen weiträumigen Außenbereich auch in unterschiedliche Zonen. So gibt es zum Beispiel einen Lounge- und einen Essbereich. Hierbei eignen sich unterschiedliche Macharten und Teppichstrukturen ganz besonders. Auch die Farbwahl trägt viel zum Wohlfühlen bei. Helle Teppiche heizen sich in der Sonne nicht so auf und eignen sich daher speziell für den Lounge-Bereich, wo eventuell mehr nackte Haut den Teppich berührt. Helle Nuancen wirken allgemein sommerlich und zaubern eine Prise Café del Mar und Luxus in den heimischen Garten. Egal welches Design, ein Outdoor-Teppich ist auf jeden Fall das Highlight des Sommers.

Outdoor Teppiche machen den Außenbereich zum Eyecatcher

Outdoor Teppiche gehören mittlerweile zum angesagten Gartentrend-Sortiment dazu. Je nach Saison variieren die Design-Varianten und kreieren zusätzliches Flair im Außenbereich. Garten, Balkon und Terrasse avancieren immer mehr zum gemütlichen Outdoor-Wohnzimmer. Wie auch im Innenbereich können helle Teppichfarben und verschiedene Formen den Außenbereich optisch größer wirken lassen. Hingegen sorgen farbenfrohe Teppiche für Abwechslung und interessante Kontraste. Outdoor-Teppiche bieten eine tolle Multifunktionalität: sie werten schlichte Gartengarnituren auf, sorgen für Komfort und Gemütlichkeit und setzen herausragende Design-Akzente. Je nach Sonneneinstrahlung empfiehlt sich eher ein heller Teppich, der sich nicht so stark erhitzt wie ein dunklerer. Auch das Auge kommt mit einem helleren Teppich schneller zur Ruhe und dem Entspannen steht nichts mehr im Wege. Wer Muster gerne hat, kann sich trotzdem austoben – es gibt wunderschöne Exemplare in verschiedenen Stilrichtungen wie Boho Chic, Hippie-Stil oder auch mit orientalischer Anmutung. Wer hingegen eher modern lebt, ist mit einem einfarbigen und qualitativ hochwertigen Teppich draußen bestens beraten. Allerdings lohnt es sich immer, in einen teureren, hochwertigeren und folglich langlebigeren Outdoor-Teppich zu investieren. Hierbei vor allem auf eine stabile Rückseite achten! Stehen Gartenstühle, der Gartentisch oder sogar der Grill auf dem Bodenbelag, ist es wichtig, darauf zu achten, dass der Teppich rutschfest, widerstandsfähig und schwer entflammbar ist. Damit ist auch der Sicherheitsaspekt bedient. Somit steht der nächsten geselligen Grillparty mit Freunden oder der Familie nichts mehr im Wege.

Outdoor Teppiche für mehr Spaß im Grünen

Blauer Himmel, die Vögel zwitschern, die Sonne scheint – der perfekte Sommertraum. Von irgendwo zieht der Geruch von Grillgut herüber. Ob Urlaub zu Hause oder Feierabendgenuss draußen – der heimische Garten, die Terrasse oder der Balkon sind die Lieblingsplätze im Sommer. Um hier für noch mehr Luxus und Komfort zu sorgen, gibt es mittlerweile eine riesige und abwechslungsreiche Auswahl an Outdoor-Teppichen für jeden Stil und Geschmack. Somit stehen zauberhafte Boho-Teppiche, Exemplare, die von 1001 Nacht schwärmen lassen, oder schlichte Ausführungen, die ein puristisches Wohnkonzept unterstreichen, zur Verfügung. Wer nur einen kleinen, schmalen Balkon in der Stadt sein Eigen nennen kann, ist mit einem länglichen Outdoor-Läufer gut beraten. Zudem eignen sich bei rutschigen Fliesen, zum Beispiel auf Balkon oder Terrasse, Noppen oder ähnliche rutschhemmende Beschichtungen. Sie sind ein toller Zusatz und ein wichtiger Sicherheitsaspekt. Wer auf ein natürlicheres und verträglicheres Wohnkonzept setzt, sollte beim Kauf außerdem darauf achten, dass der Teppich keine giftigen Ausdünstungen absondert. In diesem Falle empfiehlt sich ein Produkt, das kein PVC enthält. Somit steht dem gesunden Sonnenbaden und Outdoor-Spaß nichts mehr im Wege. Aber Outdoor Teppiche können noch mehr: Sie kommen auch gerne als Picknick-Unterlage mit zum See oder in den Park. Als solche sind sie rutschfester und stabiler als zum Beispiel ein einfaches Badetuch und bieten oftmals auch mehr Platz. Mit dem richtigen Outdoor-Teppich ist vorgesorgt. Das einzige, das dann noch zählt: Sommer, Sonne, Sonnenschein.

Beliebte Teppiche
TREND 2021 ☆ TRENDCARPET VINTAGE LUXURY TOP 20 ☆
Wir empfehlen: Beliebte Shaggy-Teppiche

Teppiche

Zimmer

Farbe

Größe

Stil

Kundendienst

Information

SvenskaNorskSuomiDanskEnglishDeutschDeutsch (Österreich)NederlandsNederlands (België)FrançaisFrançais (Belgique)EspañolItalianoPolski