• KOSTENLOSER VERSAND
  • KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
  • SCHNELLE LIEFERZEITEN
  • 14 TAGE RÜCKGABERECHT

Jetzt ausgefallene Flurteppiche und Läufer bei Trendcarpet entdecken.

Ob für den langen Altbau-Flur, den Eingangsbereich oder die schmale Küche: Flurteppiche und Läufer sind mit ihrem schlanken Format für alle Räumlichkeiten mit geringer Breite gemacht und können selbst den dunkelsten Flur zum Design-Highlight machen! Jetzt bei uns im Online-Shop den Klassiker für die Diele finden und mit einem trendigen Läufer das eigene Zuhause gestalten.

Mit unterschiedlichen Breiten und einer Länge von bis zu vier Metern finden Sie bei uns schlichte Flurteppiche, die für eine ruhige Stimmung sorgen. Ebenso wie das kunterbunte Einzelstück für die neu eingerichtete Designer-Küche oder den klassischen Läufer, der den Flur belebt und gleichzeitig für Rutschsicherheit sorgt. Trendcarpet bietet Ihnen eine atemberaubende Auswahl und sicher auch genau den Teppich, vom dem Sie schon immer geträumt haben!

+ Mehr-
Farbe
Länge
Breite
Preis
Sortieren nach

Aktuelle Filter:

Entfernen

Flurteppiche und Läufer für den ersten Eindruck, gegen kalte Füße und als Brücke

Ein Teppich-Läufer für den Flur kann viele unterschiedliche Eigenschaften haben - und dabei gleich mehrere Funktionen erfüllen. So eignen sich Flurteppiche und Läufer besonders für den Eingangsbereich Ihres Haushalts und begrüßen die ganze Familie und jeden Besucher direkt als gemütliches Accessoire, das für Wohlfühl-Atmosphäre sorgt. Ganz nebenbei bewahrt Sie der Flur-Teppich dabei auch noch vor Verschmutzungen durch Straßenschuhe - vor allem in den Herbst- und Wintermonaten ein praktischer Nebeneffekt - und sorgt für warme Füße, nachdem man die Schuhe ausgezogen hat.

Ebenso wunderbar schaffen es Flurteppiche aber auch, eine Brücke zu sein, die einen Teil des Zuhauses mit weiteren Räumlichkeiten verbindet. Sei es vom Wohnzimmer zur Küche, vom Schlafzimmer zum Bad oder für den lang und dunkel wirkenden Flur durch die Wohnung: Ein Teppich von Trendcarpet ist die willkommene Ergänzung für Ihre Einrichtung, die Ihre Stil- und Design-Vorstellungen unterstreicht und jeden schmalen Gang gekonnt aufwertet.

Orientalische Flurläufer: Unikate in vielen Farben und Größen

Ihr Teppich für den Flur soll anders sein als alle anderen? Sie wollen ein Einzelstück, das jeden begeistert? Bei Trendcarpet werden Sie fündig - denn in unserem Online-Shop finden Sie Läufer für den Flur, die sich durch ihre Einzigartigkeit von allen anderen unterscheiden. Vom kühlen Beni Ourain aus Marokko über den in Rottönen gehaltenen Kelim-Teppich aus Afghanistan bis hin zum persischen Teppich im Ziegler-Design, unsere Flurteppiche sind etwas ganz Besonderes und liegen ganz bestimmt nicht in jedem Hausflur - dafür aber schon bald in Ihrem!

Ob Küchenteppiche oder Läufer für den Flur: Finden Sie jetzt bei uns den perfekten Teppich, der Ihrem Interieur neues Leben einhaucht. Sollten Sie Fragen haben oder sich eine Beratung zu unseren Flurteppichen wünschen, kontaktieren Sie uns telefonisch oder via E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns, wenn wir Sie mit unseren Designer-Stücken zu tollen Preisen begeistern können!

Flurteppiche – der erste Schritt in die Gemütlichkeit

Vielleicht haben Sie gerade Ihr Zuhause eingerichtet und jetzt beschleicht Sie das Gefühl, dass irgendetwas fehlt. Dieses kleine Ding, das Sie mit Wärme und Gemütlichkeit schon an der Haustür empfängt. Und wenn Sie auf den Boden Ihres Flurs schauen, wird einfach alles klar. Da sieht man kahles Laminat, schlichtes Parkett oder im schlimmsten Fall kalte Fliesen. Haus- und Wohnungsflure werden oft bei der Einrichtung stiefmütterlich behandelt. Der Eingangsbereich Ihrer Wohnung, als große freie Fläche ohne Möbel, sieht ohne den passenden Teppichboden für den Flur nicht recht einladend aus. Und jetzt stellen Sie sich vor, was Ihre Gäste sagen würden, wenn sie von der Haustür aus auf einen geschmackvollen Flurteppich treten würden, der dem nüchternen Flurboden Wärme und Charme verleiht. Aber neben Freude beim Betreten des Hauses haben Flurteppiche auch ihre praktische Seite. Sie schaffen ein wunderbares Ambiente, sorgen aber auch an kalten Wintertagen für mehr Wärme im Flur. Außerdem landet dort der Schmutz, der von außen eingeschleppt wird, und kann sich so nicht im ganzen Haus verbreiten. Hier möchten wir Ihnen die Vorteile eines Flurteppichs vorstellen und wie Sie mit den Modellen aus unserem Sortiment Ihren Flur kreativ gestalten können.

Aus welchen Materialien werden Flurteppiche hergestellt?

Bei der Auswahl des richtigen Teppichs für Ihren Flur sind generell sowohl seine optische Wirkung als auch seine praktischen Eigenschaften von Bedeutung. Und da ein Flurteppich an der Schnittstelle zwischen Außenwelt und Zuhause steht, hat er meist gewisse Anforderungen zu erfüllen. Wenn Sie jedes Mal, wenn Sie den Eingangsbereich Ihrer Wohnung betreten, sich Gedanken machen müssen, ob Sie Schmutz von außen mitschleppen, dann ist der Dauerstress vorprogrammiert. Und irgendwie wäre es nicht angenehm, vor der Haustür die Schuhe ausziehen zu müssen. Dies gilt umso mehr, wenn Sie lieb gewonnene Menschen einladen. Anstatt auf ihre Beine zu schauen, wäre es viel besser, sie herzlich zu umarmen. Deshalb ist das Material, aus dem ein Flurteppich besteht, besonders wichtig. Obwohl es für Flurteppiche keine besonderen Vorschriften gibt, ist es wünschenswert, dass sie aus strapazierfähigen Materialien bestehen. Allerdings ist der Flur ein Durchgangsraum und der Teppich muss einiges aushalten. In diesem Fall ist ein robustes Synthetikmaterial oder ein Materialmix wohl die beste Wahl. Sehr gut geeignet sind Flachteppiche aus Polyamid oder Kurzflorteppiche aus Polypropylen. Mit einem Flurteppich aus Wolle sind Sie ebenfalls gut beraten, jedoch ist hier besonders gute Qualität gefragt. Nur dann werden Sie länger Freude an Ihrem Flurteppich haben. Einrichtungsexperten raten davon ab, empfindliche Materialien wie Seide für Flurteppiche zu verwenden. In letzter Zeit werden auch Naturprodukte wie Sisal, Jute oder Kokos immer beliebter. Flurteppiche aus diesen Materialien sind robust, antistatisch und leicht zu reinigen. Am Ende haben Sie je nach Materialauswahl entweder einen kuschelig weichen Flurteppich oder einen von gröberer Struktur.

Worauf sollte man noch bei der Auswahl eines Flurteppichs achten?

Sehr oft dient ein Flurteppich auch als Ergänzung zur Fußmatte. Gerade an Tagen mit Regenwetter reicht oft die Fußmatte vor der Tür nicht aus, um Schmutz von den Schuhen abzustreifen. Und gerade dann kommt ein Maschinen-gewebter Flurteppich mit fester Kettelung am Rand zu Hilfe. Ein solches Modell ist sehr robust und sogar waschbar. Ein großer Vorteil ist natürlich, wenn Flurteppiche auch Wasser- und Flecken-abweisend sind. In diesem Fall ist es angebracht, nach der Bezeichnung „Auch für Outdoor geeignet“ Ausschau zu halten, da wir auch einige dieser Modelle in unserem Angebot haben. Diese Flurteppiche bestehen aus Kunstfasern, wodurch sie Feuchtigkeit standhalten und zudem leicht zu reinigen sind. Es ist auch zu beachten, dass sich im Flur viele Räume der Wohnung treffen. Und das bedeutet, dass man dort viele Türen auf und zumacht. Dabei stört ein Flurteppich mit niedrigem Flor nicht. Außerdem ist ein Kurzflor-Teppich viel einfacher zu reinigen als ein Langflor-Teppich. Vergessen Sie auch nicht, dass der Teppich sehr häufig begangen wird. Mit der richtigen Wahl des Musters des Modells können Sie ihn also in eine andere Richtung verlegen und so seine Lebensdauer verlängern. Auch können die Muster im Teppich helfen, die abgenutzten Laufstrecken nicht allzu deutlich in Erscheinung treten zu lassen. Bei einigen Modellen ist die Rückseite zudem mit einer Gummibeschichtung ausgerüstet, damit ein Verrutschen verhindert wird. Für mehr Strapazierfähigkeit werden in der Regel Läufer mit einer gekettelten Einfassung ausgestattet. Wenn diese Umrahmungen in Kontrastfarben gelöst sind, werden sie sogar noch zum schicken Detail.

Welche Aufgaben haben Flurteppiche zu erfüllen?

Abgesehen von Schmutzfang haben Flurteppiche auch weitere praktische Vorteile. Sie tragen zur Gestaltung eines der am meisten vernachlässigten Wohnräume bei. Mit ihrer Weichheit und farbenfrohen Designs sorgen sie für angenehmes und wohnliches Gefühl. Wir fühlen uns behaglich, wenn wir auf ihre weiche und wärme speichernde Oberfläche treten. Sie dienen dabei nicht nur als Dekoration, sondern machen den kalten Boden auf ganz einfache Weise zu etwas Besonderem. Aber Flurteppiche dienen erfolgreich auch als Schallminderung. Da auf dem Flur meist nicht viele Möbel stehen, schallt es von den Wänden zurück. Und wenn der Eingangsbereich größer ist, fühlt man sich leicht wie in einer Wartehalle. Mit einem Flurteppich auf dem Boden lösen Sie dieses Problem, da der Teppich einen Großteil des Schalls absorbiert. Auch Ihre Nachbarn profitieren vom Dämpfen der Geräusche. Als Bodenschutz kommt natürlich ein größerer Flurteppich von mehreren Metern und angemessener Breite infrage. Dadurch wird der Bodenbelag vor Kratzern und herabfallenden schwereren Gegenständen geschützt. Der Flurteppich lässt zudem keine Feuchtigkeit in das Parkett oder Laminat eindringen. Wenn der Flur Ihres Hauses recht geräumig ist, ist es fast sicher, dass er als Spielfläche von Ihren Kindern genutzt wird. In diesem Fall sorgt der Flurteppich dafür, dass sich Ihre Sprösslinge beim Spielen auf dem Boden wohlfühlen. Natürlich müssen Sie dabei auf die Zertifizierung nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® achten, damit der Teppich keine Schadstoffe enthält. Flurteppiche haben aber auch zusätzliche Einsatzgebiete. Farblich und stilistisch angepasst, können sie zu einer wunderbaren Atmosphäre in der Küche, dem Wintergarten, dem Arbeitszimmer oder dem Hobbyraum beitragen.

Flurteppiche – von orientalisch bis modern

Der erste Eindruck zählt bekanntlich. Damit der Gesamteindruck des Eingangsbereichs der Wohnung harmonisch ist, muss der Flurteppich mit der Einrichtung des Flurs abgestimmt werden. Für Einrichtungen im sachlichen, puristischen Stil empfehlen sich einfarbige Flurteppiche oder solche mit klarem Muster. Wenn Sie sich für ein klassisches Ambiente im Flur entschieden haben, wäre ein Flurteppich im orientalischen Stil besser geeignet. Und mit Flurteppichen in leuchtenden Farben und geometrischen Mustern kreieren Sie echte Hingucker. Darüber hinaus passen solche Modelle perfekt zu einem jugendlichen Stil und modernen Möbel. Wenn Sie einen femininen, verspielten Stil bevorzugen, wäre ein floral gemusterter Teppich die perfekte Ergänzung. Ein wunderschöner Flurteppich im Vintage-Stil verleiht zudem eine leichte nostalgische Note. Die Farbauswahl der Flurteppiche ist besonders wichtig. Helle Teppiche in Weiß, Beige oder hellen Pastelltönen sind wegen des Drecks zu vermeiden. Aus praktischer Sicht sind natürlich Braun, Grau oder Schwarz ideal. Da der Flur jedoch meist keine Fenster hat und künstliches Licht die einzige Lichtquelle ist, wäre es gut, wenn die Farbe des Teppichs frisch ist und gute Laune erzeugt. Es wäre einfach perfekt, wenn sich die Farbe der Tapete oder eines Bildes im Flurteppich wiederfindet. Auch die Formen der Flurteppiche sind vielfältig. Quadratisch, länglich bei Flurläufern oder rund richten sie sich meist am Grundriss des Flurs. Um eine harmonische Wirkung zu erzielen, muss der Flurteppich in der Regel einen Wandabstand von mindestens 15 cm aufweisen. Unabhängig von Stil und Größe Ihres Flurs finden Sie bei uns eine große Auswahl an passenden Flurteppichen.

Beliebte Teppiche
TREND 2021 ☆ TRENDCARPET VINTAGE LUXURY TOP 20 ☆
Wir empfehlen: Beliebte Shaggy-Teppiche

Teppiche

Zimmer

Farbe

Größe

Stil

Kundendienst

Information

SvenskaNorskSuomiDanskEnglishDeutschDeutsch (Österreich)NederlandsNederlands (België)FrançaisFrançais (Belgique)EspañolItalianoPolski