• KOSTENLOSER VERSAND
  • KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
  • SCHNELLE LIEFERZEITEN
  • 14 TAGE RÜCKGABERECHT

Designer-Teppiche

Im Allgemeinen sind Teppiche unglaubliche Raumwunder – sie sorgen für Gemütlichkeit und wohnliches Flair. Es gibt eine Fülle an unterschiedlichsten Exemplaren, darunter auch Designer Teppiche. Wie in der Welt der Mode sind Designer Teppiche einzigartige, hochwertige Unikate, die eine ganz besondere Aura umgibt. Sie sind höchst dekorative, individuelle Kunstwerke für den Boden und zaubern ein unverwechselbares Ambiente in den Raum. Mit einem solchen Exemplar kann man sowohl den eigenen Geschmack und Kunstsinn unter Beweis stellen, als auch ansprechende Akzente im Haus kreieren. Designer Teppiche sind ein Statement. Sie sind die einmalige Symbiose aus Kreativität und attraktiver Optik. Folglich kann ein solcher Bodenbelag für sich alleine stehen. Er wird ganz automatisch zum unvergleichlichen Herzstück des Raumes und zieht alle Blicke auf sich.

+ Mehr-
Farbe
Länge
Breite
Preis
Sortieren nach

Aktuelle Filter:

Entfernen

Innovative Designer Teppiche

Kunst beeindruckt Menschen seit geraumer Zeit. Sie ist sowohl Zeitdokument als auch der individuelle Ausdruck eines Künstlers. Kunst und Innovation gehen immer schon Hand in Hand. Neue Techniken, neue Verfahren, eine andere Zusammensetzung von Farben, ein schockierender neuer Stil. Die Geschichte der Kunst ist immer auch ein Teil der allgemeinen Geschichte der Menschheit. Als Kunstgegenstände vereinen Designer Teppiche Innovation und Ästhetik. Dabei kann sich das auf die Wahl des Materials, bestimmte Farben, abwechslungsreiche Formen und vieles mehr beziehen. Ein Design Teppich besteht zum Beispiel aus recycelten Materialien oder hat ein ungewöhnliches Format. Da es so viele verschiedene Designer Teppiche gibt, ist es schwierig, diese als Gruppe zu definieren. Was sie allerdings alle gemeinsam haben ist der Design-orientierte Aspekt in der Herstellung. Es geht darum, etwas Neues und Ausgefallenes zu erschaffen, kreativ zu sein, frischen Wind in den Sektor zu bringen. Deshalb kann ein Designer-Teppich aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen. Auch die Höhe des Flors kann sich zwischen verschiedenen Teppichen stark unterscheiden. Die Stilrichtungen sind vielseitig. Ein Teppich kann zum Beispiel Themen wie abstrakte Kunst, Expressionismus oder Pop Art aufgreifen. Ein anderer Teppich-Künstler wiederum kreiert mit modernen Elementen eine Renaissance der Orientteppiche. Deshalb gibt es auch für jeden individuellen Geschmack den passenden Bodenbelag. Sie alle wollen sich vom Nullachtfünfzehn-Layout der Standard-Teppiche abheben und ihren Besitzern den Luxus von Kunst im Eigenheim ermöglichen.

Ein Teppich Design, das Tradition und Zeitgeist vereint

Wie bereits erwähnt, kann man Designer Teppiche schlecht pauschalisieren. Die Visionen und Inspirationen ihrer Designer sind so verschieden wie die Endprodukte. Die individuellen Vorstellungen der Teppichkünstler reflektieren sich in der Optik der verschiedenen Exemplare. Dabei muss der Teppich nicht immer abstrakt, grafisch oder grell sein. Auch florale oder barocke Muster sind durchaus denkbar für einen Designer Teppich. Beliebt ist zum Beispiel auch das Einarbeiten metallischer Fasern wie Gold oder Silber. Das Designobjekt lebt vor allem von seiner Gesamtgestaltung, es geht um das Zusammenspiel von Material, Form, Struktur und Farbe. Der Teppich profitiert von der Symbiose aus Tradition und Moderne. Hierbei dienen beliebte Stilrichtungen, Werke aus verschiedenen Kunstepochen, Kult und moderne Trends als Inspiration. Daraus wird etwas Neues kreiert, das den Nerv der Zeit trifft. Auch Orientteppiche können zu modernen Design Teppichen werden, indem ihnen der Künstler in Form von modernen Mustern neues Leben verleiht. Ob Hochflor, Kelim, Perser oder Vintage – es geht darum, den Teppich auf neue Wege zu führen und ihn zu einem unverwechselbaren Einzelstück zu machen. Das Material, die Größe und die Form sind dabei zweitrangig. Sisal, Seide, Baumwolle, Kunstfasern – der kreativen Schöpfung sind keine Grenzen gesetzt. Das Gleiche gilt für die Form. Auch Sonderanfertigungen sind denkbar. Mit einem Designer Teppich zieht ein Kunstobjekt in die eigenen vier Wände ein, das gleichzeitig für Wohnlichkeit, Komfort und Gemütlichkeit sorgt.

Materialien für Designer Teppiche

Designer Teppiche bestehen nicht aus einem speziellen Material. Viel mehr machen sie sich die Besonderheiten verschiedener Materialien und deren Beschaffenheit zunutze. Somit eignen sich sowohl Baumwolle, Leder, Seide oder Kunstfasern wie Polyacryl und Polyester. Tolle Naturfasern wie Bast und Sisal oder der Klassiker Wolle kommen ebenfalls zum Einsatz. Dennoch geht der Designer Teppich einen Schritt weiter. Bei der Herstellung eines solchen Exemplars verwendet man oft innovative und ungewöhnliche Materialien. Dazu zählen zum Beispiel Gummi, PVC, Filz, Metall und sogar Holz. Auch recycelte Materialien sind sehr beliebt, da sie Umweltbewusstsein und Kreativität vereinen. Je nachdem aus welchen Rohstoffen der Teppich besteht, kann die Reinigung und Pflege dessen sehr unterschiedlich ausfallen. Darum sollte man bei der Positionierung des Teppichs schlau vorgehen. Damit die Bodenkunstwerke lange erhalten bleiben, ist es sinnvoll, diese vor allem in Räumen zu platzieren, in denen sie nicht überstrapaziert werden. Zum Beispiel im Wohn- oder Schlafzimmer, wo sie für eine exklusive Atmosphäre sorgen, ohne eine zu starke Abnutzung zu erleiden. Welchen Teppich man schließlich wähl, hängt vom persönlichen Geschmack ab. Die Auswahl an Designs und Marken wächst stetig und Designer Teppiche werden durch den Online-Markt immer populärer und für jeden zugänglich. Somit ist der Designer Teppich nicht mehr länger nur einer Elite vorbehalten, die sich mit dem Nischenbereich auskennt. Der moderne Designer Teppich passt ins zeitgemäße Loft genauso wie ins Familienhaus.

Designer Teppiche: immer ein Eyecatcher

Designer Teppiche sind die perfekte Ergänzung in einem Zuhause, das eine individuelle Note verbreiten möchte. Hierbei geht es um Selbstverwirklichung und Charakter. Gerade mit runden Teppichen kreiert man einen stilistischen optischen Bruch zu eckigen Räumen und Einrichtungsgegenständen. Gleichzeitig schafft man einen interessanten Kontrast. Der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt, genauso wie den Produktionsarten. Es gibt maschinell produzierte, handgetuftete oder handgeknüpfte Designer-Teppiche. Dies bedeutet auch, dass es für jedes Budget das passende Exemplar gibt. Handgeknüpfte Ausführungen sind hierbei die hochwertigsten und damit auch die teuersten. Oftmals werden Designer Teppiche nach dieser Art hergestellt, ist sie doch die älteste Tradition. Die Herstellung eines solchen Exemplars verlangt viel Erfahrung und Wissen des Knüpfers. Das Endresultat ist garantiert ein Einzelstück, denn kein Teppich lässt sich 1 zu 1 nach knüpfen. In monatelanger Handarbeit entsteht somit echte Kunst. Gleichzeitig sind handgeknüpfte Designer Teppiche auch die haltbarsten und bescheren ihrem Besitzer lange Freude. Aber auch maschinell produzierte Designer Teppiche sind auf dem Markt angekommen und durchaus erschwinglich. Die modernen Exemplare passen perfekt in eine lange Reihe unterschiedlichster Wohnstile. In Kombination mit den passenden Einrichtungsgegenständen, Möbeln und Accessoires entfalten sie ihre ganze Wirkung. Aber auch als Herzstück des Raumes machen sie eine gute Figur. Wer zum Beispiel im Wohnzimmer in einen großen, wunderschönen Designer Teppich investiert, darf diesen gerne auch ins Rampenlicht stellen. Denn diese Art der Bodenbeläge sprechen für sich.

Beliebte Teppiche
TREND 2021 ☆ TRENDCARPET VINTAGE LUXURY TOP 20 ☆
Wir empfehlen: Beliebte Shaggy-Teppiche

Teppiche

Zimmer

Farbe

Größe

Stil

Kundendienst

Information

SvenskaNorskSuomiDanskEnglishDeutschDeutsch (Österreich)NederlandsNederlands (België)FrançaisFrançais (Belgique)EspañolItalianoPolski