• KOSTENLOSER VERSAND
  • KOSTENLOSER RÜCKVERSAND
  • SCHNELLE LIEFERZEITEN
  • 14 TAGE RÜCKGABERECHT

Teppich silber

Ein gemütliches Zuhause lebt regelrecht von seinen Accessoires. Mit diesen kann man individuelle Akzente setzen und frischen Wind in jeden Raum bringen. Gerade Teppiche sind wunderbare Allrounder, die für Wärme, Komfort und Wohnlichkeit sorgen. Dabei bringen sie eine stylische Atmosphäre in den Raum und werten die vorhandenen Einrichtungsgegenstände optisch auf. Ein Teppich silber ist ein ganz besonderer Hingucker. Er beweist Mut zur Individualität und wird zum Zentrum eines jeden Raumes. Mit einem solchen Exemplar zieht Stil in den Wohnraum ein. Ein eleganter Teppich in Silber macht vor allem im Wohnzimmer eine gute Figur. Dort fungiert er als gemütlicher Eyecatcher und Kern des Wohnbereichs. Gerade in hochfloriger Ausführung zaubert er charmantes Flair und eine kuschelige Stimmung in den Wohnbereich, die zum Wohlfühlen einlädt.

+ Mehr-
Farbe
Länge
Breite
Preis
Sortieren nach

Aktuelle Filter:

Entfernen

Teppich silber – für ein stilvolles Zuhause

Teppiche sind wahre Einrichtungswunder, denn sie bringen sowohl mehr Komfort als auch eine tolle Optik ins Haus. Dabei vereinen sie Funktionalität mit Interior Design und unterstützen den fließenden Übergang der verschiedenen Bereiche im Haus. Diese Bereiche verschmelzen so zu einem kompletten Wohnkonzept. Wer auf der Suche nach dem gewissen Etwas ist und sich gerne individuell einrichtet, ist mit einem Statement-Piece wie einem Teppich silber gut bedient. Ein solcher Teppich verleiht den eigenen vier Wänden eine edle und elegante Anmutung. Glanz und Extravaganz müssen nicht protzig oder prunkvoll sein. Ein schöner Bodenbelag in Silber sorgt für effektvolle Schimmer-Momente ohne viel Schnickschnack. Ob groß, klein, rund, rechteckig – ein Teppich in dieser Nuance wertet jeden Raum optisch auf und setzt dezente Highlights. Auch das Material ist je nach Teppich verschieden. Hier sollte man mit Hinblick auf den Verwendungsort und -zweck das Passende auswählen. Generell sollte sich die glanzvolle Auslegeware nahtlos und harmonisch ins vorhandene Einrichtungskonzept einfügen. Dennoch darf er gerne alle Blicke auf sich ziehen. In großer Ausführung wirkt ein silberner Teppich zum Beispiel phänomenal im Zentrum des Wohnzimmers. Dort bildet er zusammen mit einer Wohnlandschaft oder schönen Sitzgarnitur eine wunderbare Wohlfühloase, die zum Verweilen einlädt. Mit seinem silbrigen Glanz zaubert der Teppich gekonnt eine Prise Exklusivität und Luxus in den Raum, ohne dabei optisch aufdringlich zu wirken. Fehlt nur noch eines: Füße hochlegen und genießen.

Material und Pflege

Bei der Wahl des passenden Teppichs kommt es vor allem darauf an, in welchem Raum dieser platziert wird und welche Aufgabe er erfüllen soll. Folglich kommen für verschiedene Bereiche unterschiedliche Materialien zum Einsatz. Auch die Beschaffenheit, Struktur und Florhöhe unterscheiden sich dementsprechend. In der Küche und im Esszimmer eignen sich demnach eher robuste Teppiche mit Flachgewebe oder niedrigem Flor. Im Wohn- und Schlafzimmer darf es hingegen gemütlich sein – hier passen Bodenbeläge mit hohem, kuscheligem Flor perfekt. Ein Teppich silber besteht oftmals aus synthetischen Fasern wie Polyester oder Polypropylen. Fasern aus diesen Kunststoffen sind robust und pflegeleicht. Das seidig glänzende Garn des Teppichs kommuniziert Eleganz und ist trotzdem praktisch und funktional. Es gibt aber auch handgetuftete Teppiche in silbrigem Glanz, die gänzlich aus Wolle und anderen Naturprodukten bestehen. Diese sind preislich zwar gehobener, sorgen aber im Allgemeinen lange Jahre für warme Füße. Auch Tierfelle kann man silbrig einfärben, wodurch tolle Designerteppiche entstehen, die für unglaubliche visuelle Highlights im Eigenheim sorgen. Oftmals sind Teppiche nicht nur einfarbig, sondern stellen tolle Musterungen zur Schau. Auch in Silber gibt es alles von Marmoroptik über Musterungen, die einer Steinmauer ähnlich sehen, bis hin zum klassischen orientalischen oder abstrakten Design. Somit passt ein glänzendes Exemplar wunderbar in jeden Einrichtungsstil. In welchem Zimmer er auch seinen Platz findet, er verwandelt jeden Raum in einen Ort der Eleganz und Gemütlichkeit.

Statement-Piece im Wohnzimmer: Teppich silber

Es gibt kaum einen anderen Ort im eigenen Zuhause, der so gemütlich und wohlig ist wie das Wohnzimmer. Es ist ein Raum voller Ruhe und Entspannung. Ob zum Lesen oder Fernsehen hier legt man gerne die Füße hoch und tankt neue Kraft. Auch der lustige Spieleabend mit Freunden oder der Familie findet oftmals im Wohnzimmer statt. Daher lohnt es sich, diesen Raum in einer Symbiose aus Stil und Funktionalität erstrahlen zu lassen. Ein Teppich silber sorgt für Aufmerksamkeit und beweist Geschmack und Zeitgeist. Doch wie kombiniert man diesen? Die besten Farbkombinationen entstehen mit dunklen Nuancen. Schwarz und Silber wirken zum Beispiel unglaublich edel. Die Nuance des Teppichs kann sich auch in den Möbeln und anderen Accessoires widerspiegeln. Generell sollte man versuchen, mit weiteren Farben einen Kontrast zu kreieren, der den Fokus auf das Silber lenkt. Ist die Nuance des Teppichs eher Silbergrau oder gräulich, kann man ganz dem skandinavischen Einrichtungsmodell getreu mit Weiß kombinieren. Somit erhält man einen minimalistischen Look, der modern und gemütlich ist. Dennoch gilt: Je kontrastreicher die Kombi-Farbe, desto mehr strahlt das Metallic. Silber gilt als eher kühle Farbe und lässt sich somit toll mit anderen kühlen Tönen wie Blau kombinieren. Um wiederum eine warme Atmosphäre im Wohnbereich zu schaffen, kann man den silbernen Bodenbelag mit Holz kombinieren. Dadurch schafft man einen interessanten Kontrast, der wohliges Flair ins Zimmer bringt.

Teppich silber für tolle Highlights

Jeder Raum im Haus verdient es, mit Liebe und einem Auge fürs Detail eingerichtet zu werden. Dekorationsgegenstände, Kissen, Textilien aller Art und Teppiche sorgen für die nötige Portion Wärme und Behaglichkeit. Es sind gerade diese Details, die das Einrichtungskonzept im Gesamten stützen und zum Leben erwecken. Ein Teppich silber ist eine luxuriöse Ergänzung im Wohnraum und, je nachdem, welche Nuance er zur Schau stellt, vielseitig kombinierbar. Somit kann man puristische und minimalistische Stile genauso gut aufwerten wie edle und elegante. Wer gerne von Luxus träumt, kann sich mit einem silbernen Teppich im Schlafzimmer seine ganz persönliche, edle Schlaf-Oase kreieren. Der helle Ton des Teppichs wirkt rein und beruhigend aufs Auge. Dennoch kann er mehr als zum Beispiel Weiß. Er zaubert einen unvergleichlichen Glanz und Schimmer ins Zimmer, der elegant und exklusiv wirkt. Im Wohnzimmer wird die herkömmliche Sitzecke mit einem silbernen Bodenbelag zur einladenden Luxus-Lounge. Sogar im Kinderzimmer macht er eine gute Figur. Gerade bei Mädchen kann ein solches Exemplar für Freude sorgen, bringt es doch einen silbrigen Glanz ins etwaige Prinzessinnen-Zimmer. Aber auch andere Räume profitieren von der interessanten Optik. Im Badezimmer kann man mit runden oder anderen kleinen Teppichen in Silber eine edle Spa-Atmosphäre kreieren, die zum Entspannen einlädt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich sollte man je nach Raum die richtige Beschaffenheit und das passende Material für den Bodenbelag bestimmen.

Beliebte Teppiche
TREND 2021 ☆ TRENDCARPET VINTAGE LUXURY TOP 20 ☆
Wir empfehlen: Beliebte Shaggy-Teppiche

Teppiche

Zimmer

Farbe

Größe

Stil

Kundendienst

Information

SvenskaNorskSuomiDanskEnglishDeutschDeutsch (Österreich)NederlandsNederlands (België)FrançaisFrançais (Belgique)EspañolItalianoPolski